Massentestungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie

Liebe Fans und RHC Mitglieder,  wie ihr bestimmt schon aus den Medien erfahren habt, organisiert die Vorarlberger Landesregierung Massentestungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie, die vom 4. Bis 6. Dezember durchgeführt werden.   Nutzt diese Gelegenheit eines kostenlosen Testens und meldet euch zur Testung unter www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet an. Denn nur durch reduzierte Infektionszahlen wird Sport für alle wieder möglich sein – je früher desto besser.   Die COVID-19 Krise trifft den Sport besonders hart. Viele von euch treffen die Einschränkungen unmittelbar.

Wir bedanken uns bei euch für euren Einsatz und euer Engagement für den Sport.

Bitte helft im Sinne der Kinder, der Sportlerinnen und Sportler und aller im Sport Engagierten mit, dass so früh wie möglich das Training und der Sportbetrieb in den Vereinen und in der Freizeit wieder unter Einhaltung der gegebenen Präventionsmaßnahmen durchgeführt wird.

Ihr leistet einen wertvollen Beitrag für die Vorarlberger Sportkultur, für die Gesundheit der Bevölkerung und damit für unsere Gesellschaft.    

Herzlichen Dank!   Im Auftrag Marion Ritter Büro Landesrätin Martina Rüscher, MBA MSc

Amt der Vorarlberger Landesregierung Landhaus A-6901 Bregenz T: +43(0)5574/511-24005 E-Mail: marion.ritter@vorarlberg.at www.vorarlberg.at www.vorarlberg.at/datenschutz

Rollhockey News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.