RHCW – Newsletter

RAIFFEISEN RHC Wolfurt

Heimvorteil im Kellerduell
Den aktuell am Tabellenende liegenden RSC Uttigen empfängt der Raiffeisen RHC Wolfurt am Samstagabend in der heimische HockeyArena. Lediglich einen Punkt trennt die Hofsteiger von den Schweizern und die wollen naturgemäß um jeden Preis die rote Laterne an die Ländleboys weitergeben. Im Hinspiel vor ein paar Monaten deklassierten die Wolfurter die Uttiger beinahe zweistellig doch das ist am Samstag alles nichts mehr wert. Die enge Tabellensituation und der Kampf um den Klassenerhalt macht das Kellerduell zur Nervenschlacht. Die Bartés-Truppe fehlt wohl etwas der Spielrhythmus, ganze 4 Wochen liegt das letzte Pflichtspiel zurück. Daniel Zehrer & Co. benötigen neben einer kompakten Mannschaftsleistung vor allem eine Fehlervermeidung in der Defensive. So klingt die Nummer 17 sehr zuversichtlich: „Wir sind uns der Aufgabe bewusst und hoffen auf lautstarke Unterstützung. Wir treten an um zu punkten, das ist unser Anspruch in jedem Heimspiel“.
Samstag, 07.03.2020, 18.00 Uhr, HockeyArena Wolfurt Raiffeisen RHC Wolfurt – RSC Uttigen ——————————————————————————–

U15 starten in die Finalrunde
Ans Eingemachte geht es für die „Blackies“ der U15 Junioren. Nach dem souveränen Erreichen der Finalrunde kommt es am Sonntag in Vordemwald zum ersten Finalrundenturnier. Der RHC Uri ist aus der Qualifikation ein bekannter Gegner, 2 Siege in beiden Spielen schiebt die Favoritenrolle nach Vorarlberg. Der RSC Uttigen hingegen ist eine Unbekannte, als Tabellenvierter nach der Qualifikation gerade noch in die Finalrunde gerutscht. Betreuer Guntram Westreicher hofft auf vollen Punktgewinn. „Zwei Siege wären natürlich ein guter Start aber es geht noch lange und die Gegner sind ja auch nicht von gestern. Schauen wir was wir auf die Rollen bringen“.
Sonntag, 08.03.2020, Rollhockeyhalle Vordemwald 10.15 Uhr   RHC Wolfurt – RHC Uri 12.45 Uhr   RSC Uttigen – RHC Wolfurt ——————————————————————————–

Heimturnier der U11 Junioren
Die U11 Junioren beginnen die Platzierungsrunde zuhause und müssen wohl ausgeschlafen sein, wenn um 09.00 Uhr der RHC Gipf/Oberfrick den jungen Hofsteigern um die Ohren rollt. Zweimal zweistellig mussten sich die Schützlinge von Rene Bauer im Herbst den Fricktalern geschlagen geben. Die schwere Verletzung von Leistungstärger Theo Mark spielt den Rot-Schwarzen dabei überhaupt nicht in die Karten. Der zweite Tagesgegner aus Münsingen hat freiwillig auf die erreichte Finalrunde verzichtet und fordert die Wolfurter am Nachmittag. Mit den Fans im Rücken wollen Tobias Prutsch & Co. auf jeden Fall alles daran setzen, das Frühjahr mit einem Punktgewinn zu starten.
Sonntag, 08.03.2020, HockeyArena Wolfurt 09.00 Uhr   RHC Wolfurt – RHC Gipf-Oberfrick 13.30 Uhr   HC Münsingen Wölfe – RHC Wolfurt ——————————————————————————–

U9 rollen in Dornbirn
In der Nachbarschaft treffen sich am Samstagvormittag jeweils zwei Teams der RHCs aus Dornbirn, Vordemwald und Wolfurt zum U9 Turnier, bei dem es traditionellerweise nicht um Siege geht sondern der Spaß am Rollhockey im Vordergrund steht. Erfreulicherweise versuchen es einige aufgerückte Bambinis erstmals in der U9 Kategorie und sind schon äußerst gespannt, wie es im richtigen Match sich anfühlt. Die Eltern und Geschwister werden bestimmt wieder für lautstarke Anfeuerungsrufe sorgen wenn die Kids furchtlos dem Ball nachrollen und versuchen den Ball hinter die Torlinie zu bringen.
Samstag, 07.03.2020, Stadthalle Dornbirn 10.30 Uhr   RHC Wolfurt I – RHC Wolfurt II 10.45 Uhr   RHC Dornbirn I – RHC Wolfurt I 11.00 Uhr   RHC Wolfurt II – RHC Vordemwald II 11.15 Uhr   RHC Wolfurt II – RHC Dornbirn I 11.30 Uhr   RHC Dornbirn II – RHC Wolfurt II 11.30 Uhr   RHC Wolfurt I – RHC Vordemwald I 11.45 Uhr   RHC Wolfurt I – RHC Vordemwald II 12.00 Uhr   RHC Dornbirn II – RHC Wolfurt I 12.15 Uhr   RHC Wolfurt II – RHC Vordemwald I ——————————————————————————–

RAIFFEISEN RHC Wolfurt
www.rhc-wolfurt.com

[]

This e-mail has been sent to rollhockey-news@rollsportverband.at, click here to unsubscribe [[[UNSUB_LINK_EN]]].

[https://www.mailjet.de/?utm_source=footer&utm_medium=email&utm_campaign=logo1]

Rollhockey News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.