Dornbirn ist auf Wiedergutmachung aus! // U15-Junioren mit Doppelderby in Uri

Dornbirn ist auf Wiedergutmachung aus!   Nach dem Derby-Fehlschlag rauchten bei einigen Spielern die Köpfe, eine Niederlage die zum Nachdenken anregt jedoch noch lange keinen Grund zur Panik ausruft. Trainer Jesus Gende war sauer und gab den Spielern nur die Worte mit auf den Heimweg: ?An den Schiedsrichtern lag es nicht?. Entsprechend klar ist die Marschroute für die kommende Partie am Samstag gegen Uri definiert ? will man um die vorderen Ränge mitspielen muss in eigener Halle ein Sieg her.    Aber einfach wird die Aufgabe nicht! Nach einer durchwachsenen letzten Saison haben die Stiere auf dem Torhüter- und Trainerposten reagiert. Im Tor kehrt der letztjährige Biascesi-Meister Ricardo Figueiredo wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück, zusätzlich dirigiert von der Bande aus neu der erfahrene Italiener Carlos Sturla. Während die Dornbirner in Wolfurt strauchelten gewannen die Urner vor drei Wochen fast ebenso hoch mit 2:7. Der Auftaktsieg in der HockeyArena blieb bislang der Einzige für Tabellenschlusslicht Uri, die ohne Punktgewinn in der Stadthalle auch langsam unter Druck geraten.    Die Messestädter müssen wieder zu ihren eigenen Stärken finden. Der Ball sollte wieder mehr aufs wie neben das Tor und besser in den eigenen Reihen zirkulieren. Kapitän Roche Brunner weiß: “Uri ist ein bissiger Gegner, der nie zu unterschätzen ist, wir müssen an der Leistung und dem Kampfgeist der letzten Heimspiele anknüpfen und als disziplinierte Einheit auftreten. Um zu gewinnen braucht es die Motivation jedes Einzelnen, denn es ist die Mannschaft, die mehr schafft als jeder Einzelne! Drei sehr wichtige Punkte stehen auf dem Spiel, wobei ich denke, dass nicht nur wir, sondern auch unsere treuen Fans kaum auf eine weitere spannende und sportliche Auseinandersetzung in der Stadthalle verzichten können!”     Schweizer NLA Samstag, 2. November 2019, Stadthalle 18 Uhr, RHC Dornbirn ? RHC Uri
Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter: www.rhc-dornbirn.com www.facebook.com/RHCDornbirn? www.rollhockey.ch www.rhc-uri.ch
 
– – – – – –
  U15-Junioren mit Doppelderby in Uri   In Seedorf stehen am Sonntag zwei spannende Vorarlberg-Derbys im Rahmen der Schweizer U15 Meisterschaft auf dem Programm. So treffen die beiden Ländle-Clubs Dornbirn und Wolfurt auf Schweizer Boden aufeinander. Wirklich viel kann man nach zwei Spielen aus dem ersten Turnier nicht entnehmen. Das Wolfurter ?b-Team? ist nach zwei Siegen etwas stärker einzuschätzen, geht als Favorit ins Rennen und wird den Dornbirnern alles abverlangen. Größer sind die Erwartungen gegen die zweite Wolfurter Mannschaft, denn gegen diese gewannen die Garcia-Boys bereits das Hinspiel in Gipf-Oberfrick knapp mit 4:3.      U15 Schweizer Meisterschaft Sonntag, 3. November 2019, Uri 10:15 Uhr, RHC Dornbirn ? RHC Wolfurt b 12:45 Uhr, RHC Wolfurt a ? RHC Dornbirn   
   

Rollhockey News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.