Oktoberfest-Stimmung beim Heimspiel gegen Wimmis! // Juniorenteams kämpfen um Meisterschaftspunkte

?Oktoberfest?-Stimmung beim Heimspiel gegen Wimmis! 
Wenn die Dornbirner am Samstag zu Hause gegen den RHC Wimmis antreten, geht es nicht nur auf dem Platz heiß her. Auch das Rundherum kann sich sehen lassen, denn die Messestädter laden zum Oktoberfest in die Stadthalle. Anfang September gab es bereits ein erstes Aufeinandertreffen beim Branduhren-Cup, welches Brunner & Co knapp mit 4:3 für sich entschieden. Wimmis baut auf junge, talentierte Spieler und hat den Kader der letzten Saison nicht verändert. Der Derby-Ligaauftakt gegen Uttigen gab den Schweizern schon den ersten Dämpfer, am Samstag wollen ihnen die Dornbirner den Zweiten verpassen. Die Hausherren sind im Tritt, wollen dort weitermachen wo sie zuletzt aufgehört haben und mit einem Heimsieg in der Stadthalle ungeschlagen bleiben.  
?O´ZAPFT IS? IN DER STADTHALLE! 
Spaßig geht es auf jeden Fall gleich nach dem Spiel weiter, wenn die Farben von ?gelb-schwarz? zu unserem alljährlichen Oktoberfest auf ?blau-weiß? wechseln, denn hier ist für die Trachtler Feststimmung angesagt und es wird einiges geboten. Maßkrugstemmen, Weißwürste & Brezel, freier Eintritt für alle Trachtler, sowie vieles mehr. Die Dornbirner freuen sich auf zahlreiche Besucher in Dirndl und Lederhose um bei Bier und Weißwurst hoffentlich die nächsten wichtigen Punkte einfahren zu können.  
Schweizer NLA Samstag, 12. Oktober 2019, Stadthalle 19 Uhr, RHC Dornbirn ? RHC Wimmis 17 Uhr U20 gegen Wimmis
OKTOBERFEST _ Weißwürste & Brezel _ Maßbier _ Maßkrugstemmen _ Oktoberfest Stimmungsmusik _ Freier Eintritt für alle in Lederhose oder Dirndl _ Überraschung für alle Frauen im Dirndl
 
– – – – – 
 
Juniorenteams kämpfen um Meisterschaftspunkte
Den Anstoss zum bereits traditionellen jährlichen RHC-Oktoberfestes machen am Samstag um 17 Uhr die U20-Junioren. Der Auswärtssieg nach Verlängerung in Diessbach brachte Selbstvertrauen, dieses wollen die Jungs um Coach Alberto Gomez auch gegen Wimmis mitnehmen. Letzte Saison platzierten sich die Niedersimmentaler hinter den Dornbirnern, es wird bestimmt auch heuer wieder ein Spiel auf Augenhöhe.
Zwei Juniorenteams kämpfen am Sonntag auswärts um Meisterschaftspunkte. Während die U11-Junioren in der HockeyArena bereits zu ihrem zweiten Einsatz kommen, starten die U15 in Gipf-Oberfrick in die Meisterschaft. 
Das Turnier beginnt für Kapitän Raphael Schrott und seine Jungs mit dem Derby gegen die Gastgeber, welche laut letzten Ergebnissen leicht die Nase vorne haben dürften. Größere Chancen rechnen sich die Fäßler/Hagspiel-Schützlinge gegen die noch torlosen Weiler aus, welche vor den Dornbirnern am Tabellenende weilen.
Auf den Saisonstart freuen dürfen sich auch die Garcia-Boys, welche in einer 6er Gruppe ins Meisterschaftsgeschehen eingreifen. Im Auftaktspiel treffen die Dornbirner auf den RHC Vordemwald und RHC Wolfurt a, weitere Ligagegner sind Gipf-Oberfrick, Uri und dem zweiten Team aus der Hofsteiggemeinde RHC Wolfurt b.
 
U20 Schweizer Meisterschaft Samstag, 12. Oktober 2019, Stadthalle 17 Uhr, RHC Dornbirn ? RHC Wimmis
 
U11 Schweizer Meisterschaft Sonntag, 13. Oktober 2019, HockeyArena Wolfurt 10 Uhr, RHC Dornbirn ? RHC Wolfurt 12 Uhr, RSV Weil am Rhein ? RHC Dornbirn
 
U15 Schweizer Meisterschaft Sonntag, 13. Oktober 2019, Gipf-Oberfrick 10:15 Uhr, RHC Vordemwald ? RHC Dornbirn  12:45 Uhr, RHC Dornbirn ? RHC Wolfurt a
 
Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:  www.rhc-dornbirn.com www.facebook.com/RHCDornbirn www.rollhockey.ch
   

Marcel Schrattner