Ready to Rumble ? Dornbirn mit Saisonauftakt in Diessbach // U13-Junioren freuen sich auf den Saisonstart

Ready to Rumble ? Dornbirn mit Saisonauftakt in Diessbach 
Die letzten Wochen wurden intensiv für die Vorbereitung auf die bevorstehende Saison genutzt. Das Warten hat ein Ende und die Spieler sowie Fans sind wieder heiß auf spannende, aktionreiche Spiele.  
Am Samstag gastieren die Dornbirner zum Auftakt beim RHC Diessbach.Gegen Diessbach zu spielen ist immer schwer, sie verlieren zuhause selten und sind jedes Jahr im engen Favoritenkreis um den Schweizer Cup und Meisterschaft. Die Heimstärke haben die Seeländer auch einwenig ihrem außergewöhnlichen Hallenbelag zu verdanken, der alles andere als leicht zu befahren-, bespielen ist. Trainer ?Chus? Gende blickt der Partie optimistisch entgegen: ?Wir müssen in Diessbach unser Spiel machen, fahren mit Respekt aber ohne Angst zum Vizemeister. In den letzten Wochen trafen wir bei Turnieren zweimal aufeinander, beide Spiele gingen mit einem Tor unterschied sehr knapp mit einem Sieg und einer Niederlage aus. Wir müssen an uns glauben, Fehler in der Verteidigung vermeiden und vorne unsere Chancen nützen, dann ist auch in Diessbach eine Überraschung möglich. Auf wen Trainer Gende von den verletzungsbedingten Spielern alles bauen kann bleibt noch offen, bei den Hausherren wird Spielmacher Pascal Kissling (Knieoperation) fehlen. 
Schweizer NLA Samstag, 21. September 2019 17.30 Uhr, RHC Diessbach ? RHC Dornbirn 
 
– – – – 
 
U20-Junioren legen in Diessbach los
Als Vorspiel der Herren dürfen auch die U20-Junioren am Samstag in Diessbach unter neuer Führung erstmals ran. Alberto Gomez del Torno nimmt für diese Saison das Zepter als Trainer in die Hand und peilt mit seinen Jungs einen Podestplatz an. Da heuer einige Vereine statt einer U20 eine NLC Mannschaft meldeten, sind mit gesamt sieben Teams vier Mannschaften weniger in der Meisterschaft vertreten als letzte Saison. Bei den Dornbirnern verändert sich der Kader geringfügig, mit den beiden Torhüter Gomes Da Silva und Lechleitner fallen zwar zwei wichtige Stützen weg, bekommen jedoch mit Fabian Nonn, Maxi Timm und Philipp Elbl Unterstützung von drei Spielern aus Konstanz. ?Diessbach rangierte sich letzte Saison vor uns auf Rang 3, es wird bestimmt wieder ein heißer Kampf um die vorderen Ränge,? resümiert Kapitän Florian Lechleitner.  
U20 Schweizer Meisterschaft Samstag, 21. September 2019 15.30 Uhr, RHC Diessbach ? RHC Dornbirn
 
– – – – 
 
U13-Junioren freuen sich auf den Saisonstart
Mit einem kompakten Kader gehen heuer die U13-Junioren an den Start. Nach zwei Jahren bei den U11 wagt Florian Lechleitner erstmals den Schritt in eine höhere Kategorie und übernimmt neben Co-Trainer Markus Fehr das Traineramt bei den U13. Absolutes Neuland ist es nicht nur für den Trainer, auch die Spieler laufen am Sonntag in Gipf-Oberfrick erstmals in einer anderen Klasse auf. Insgesamt nehmen 11 Mannschaften an der Meisterschaft teil, die in eine 5er und eine 6er Gruppe aufgeteilt wird. Dornbirns Gegner sind in der 6er Gruppe Gipf-Oberfrick, Wolfurt, Weil am Rhein und mit zwei Teams dabei der RHC Diessbach.  
Am Sonntag gib es für die junge Truppe gegen Weil am Rhein und Gastgeber Gipf-Oberfrick eine erste Standortbestimmung. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg.  
U13 Schweizer Meisterschaft Sonntag, 22. September 2019, in Gipf 12 Uhr, RSV Weil am Rhein ? RHC Dornbirn 14 Uhr, RHC Gipf-Oberfrick ? RHC Dornbirn

Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter:  www.rhc-dornbirn.com www.facebook.com/RHCDornbirn www.rollhockey.ch www.rhcd.ch    

Marcel Schrattner