RAIFFEISEN RHC Wolfurt – Newsletter

RAIFFEISEN RHC Wolfurt – Newsletter

Was gibt es diesmal Neues?
    I.   Offizieller Saisonstart des RHC Wolfurt
    II.   Letzter Testlauf vor dem Saisonstart
    III.   U17 legt am Sonntag los
 
I. Offizieller Saisonstart des RHC Wolfurt
Mit einer Saison-Opening-Feier beginnt der Raiffeisen RHC Wolfurt am Freitagabend die Saison 2019/20. Dabei blickt ab 18.45 Uhr der Vorstand auf die zurückliegende Saison und informiert über Geplantes und Neues für die anstehende Spielzeit. Im Anschluss präsentieren sich die Teams und werden offiziell vorgestellt und in die Saison verabschiedet. Für die Kulinarik sorgt dabei die NLA-Equipe, Iker Bosch & Co. kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste und DJ King wird die HockeyArena kurzfristig für Groß und Klein sowie Jung und Alt in eine Rollschuhdisco verwandeln. Kommt vorbei und genießt in familiärer Atmosphäre den Freitagabend und stimmen wir uns gemeinsam auf die neue Saison ein. 

Freitag, 13.09.2019
18.45 Uhr Rückblick und Vorschau des Vorstand
19.15 Uhr Team-Präsentation
19.45 Uhr Roll & Grill

 
II. Letzter Testlauf vor dem Saisonstart
Bevor es am Samstag den 21.09.2019 zum Ligaauftakt gegen den amtierenden Schweizer Meister, dem RC Biasca aus dem schönen Tessin, um die ersten drei Punkte geht, wartet am kommenden Sonntag noch ein letzter Test auf unser Herren. Zu Gast in der HockeyArena wird der letztjährige Finalgegner, der RHC Vordemwald mit Neocoach Victor Sainz, sein. Der RHC Vordemwald wird auch heuer wieder als Titelfavorit der Nationalliga B gelten welchen es zu bezwingen gilt.
An der Bande, als Headcoach fungierend, haben sich die Aargauer auf die neue Saison die Dienste des ehemaligen Wolfurter Meistercoach Victor Sainz gesichert. „Wir freuen uns die erste Mannschaft des RHC Vordemwald aus dem Aargau als Testspielgegner in Wolfurt begrüßen zu dürfen. Besonders freuen wir uns mit Victor einen alten Bekannten wieder an der Bande in Wolfurt zu sehen. Auch im letzten Test werden alle Spieler zum Einsatz kommen und ihre Spielminuten bekommen“ – so der technische Leiter des Raiffeisen RHC Wolfurt, Thomas Haller. 

Sonntag, 15.09.2019, HockeyArena an der Ach, Wolfurt
15:00 Uhr, Herren Raiffeisen RHC Wolfurt – RHC Vordemwald (CH)

 
III. U17 legt am Sonntag los
Schon sehr früh startet ein neuformiertes und junges Wolfurter Team in die diesjährige Meisterschaft. Beim U17 Saisondebüt in Vordemwald müssen die Hofsteiger gegen den RHC Uri und den RC Biasca ran. Nachdem die Wolfurter im Vorjahr in dieser Kategorie nicht gemeldet hatten, fehlen die Erfahrungswerte über die Spielstärke der Gegner. Macht aber nichts, denn Jugendkoordinator Alexander Mark hat bewusst zu mehr Spielpraxis ausgerufen und bleiben die Wolfurter damit auch den eigenen Werten treu, das alle Spieler die Möglichkeit haben, Turniere spielen zu können. Somit können David Laritz & Co. die rot-schwarze Saisonglocke einläuten und mit hoffentlich guten Leistungen am Sonntagabend berichten. 

Sonntag, 15.09.2019
Rollhockeyhalle Vordemwald
11.30 Uhr RHC Uri – RHC Wolfurt
14.00 Uhr RHC Wolfurt – RC Biasca

 
 

 

Tobias Winder