Dornbirn prüft Formkurve beim Kyburg-Cup // Wer wird Dornbirn´s Gegner im WS-CUP?

Dornbirn prüft Formkurve beim Kyburg-Cup
Die Vorbereitungsphase geht in die nächste Runde, nach dem erfolgreichen Testspielstart gegen den Deutschen Vizemeister Remscheid versucht Trainer ?Chus? Gende beim Jubiläumsturnier in Thun weiter die Feinabstimmung in seinem Team zu justieren. Der 50. Kyburg-Cup bietet dabei den perfekten Rahmen, sich unter anderem auch gegen Liga-Gegner zu messen. Beim internationalen Turnier, welches mit acht Teams gespickt ist, treffen die Dornbirner in der Gruppe B auf Gastgeber Thunerstern, den Deutschen Bundesligist Walsum und den Schweizer Vizemeister und Cupsieger Diessbach. Neben dem Teambuilding wird sich auch zeigen, ob die Spieler den Fitnesstest überstanden haben und für größere Aufgaben bereit sind.
50. Kyburg-Cup, Mur-Halle, Thun Samstag 07. September 2019 11:30 Uhr, RHC Dornbirn ? SC Thunerstern 16:30 Uhr, RHC Dornbirn ? RESG Walsum (D) 21:30 Uhr, RHC Diessbach ? RHC Dornbirn
Sonntag 08. September 2019 09:00 Uhr, 1.Gr B ? 2. Gr A , Halbfinal 10:15 Uhr, 1. Gr A – 2. Gr B, Halbfinal 11:30 Uhr, 4. Gr A ? 4. Gr B, Spiel 7.-8. Platz 12:45 Uhr, 3. Gr A ? 3. Gr B, Spiel 5.-6. Platz 14:00 Uhr, Verl -Verl (Halbfinals), Spiel 3.-4. Platz 15:15 Uhr, Gew ? Gew (Halbfinals), Spiel 1.-2. Platz 
 
– – – –
 
Wer wird Dornbirn´s Gegner im WS-CUP?
Am Samstag, den 7. September findet im Rahmen der U17 Europameisterschaft in Torres Vedras (Portugal) die erste Runde der WS EUROPE CUP ausgelost statt.
Insgesamt 30 Mannschaften aus 8 Nationen (Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Österreich und England) treffen im europäischen WS-Cup aufeinander. Am Samstag werden die Paarungen für das K.-o.-System ausgelost. Die einzige Regel dabei, in der ersten Runde können nicht zwei Teams aus der gleichen Nation aufeinander treffen. Für die Dornbirner wären aus finanzieller Sicht Mannschaften aus Deutschland, Italien und der Schweiz von Vorteil, aus sportlicher Perspektive ein englisches Team nicht uninteressant.
Die registrierten Teams für den WS-Cup sind: Österreich (2 Teams): RHC Dornbirn, RHC Wolfurt England (2 Teams): London RHC, Soham RHC Frankreich (5 Teams): U.s. Coutras Rink Hockey, La Vendeenne, RHC Lyon, ARH Nantes, SPRS Ploufragran Deutschland (4 Teams): RSC Cronenberg, RSC Darmstadt, TuS Düsseldorf Nord 1904, IGR Remscheid Italien (4 Teams): Follonica H, HR Scandiano, GSH Trissino, H Valdagno Portugal (3 Teams): HC Braga, OC Barcelos, Juventude Viana Spanien (5 Teams): CH Caldes, Girona HC, CE Lleida Llista, HC Igualada, CP Voltregà Schweiz (5 Teams): RHC Diessbach, RHC Geneve, HC Montreux, RHC Uttigen, RHC Wimmis
Die Auslosung wird live auf www.cers-rinkhockey.tv LIVE übertragen.
Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, … unter: www.rhc-dornbirn.com www.facebook.com/RHCDornbirn
  

Marcel Schrattner