Österreich kehrt gegen Neuseeland auf die Siegerstraße zurück

Nach dem spielfreien Tag am Mittwoch stand heute das vierte Gruppenspiel gegen Neuseeland auf dem Programm. Nach nur 4 Minuten stand es bereits 2:0 für Österreich, Fässler und Winder hatten ihre Farben in Führung gebracht. Und es sollte ein Abend der jüngsten Österreicher werden: Teamneuling Kilian Laritz erzielte bis zur Pause zwei Tore, nur unterbrochen durch das Ehrentor der Kiwis.

Im zweiten Durchgang blieb Österreich die spielbestimmende Mannschaft, bis Spielende erzielte Laritz einen weiteren Doppelpack und auch Florian Lechleitner kam zu seinem Premierentor im Österreichischen Herren-Nationalteam. Am Ende stand ein 7:1-Sieg für Rot-Weiß-Rot auf der Anzeigetafel. Morgen geht es im letzten Gruppenspiel gegen Schlusslicht China-Taipei.

Österreich – Neuseeland  7:1 (4:1)
Tore Österreich: Laritz 4, Lechleitner, Fässler, Winder

Nächste Spiele:
Freitag, 12.07., 16 Uhr:           Österreich – China-Taipei
Samstag, 13.07.:                     Klassierungsspiele gegen Gruppe B

Bisherige Ergebnisse:
Österreich – Uruguay              3:4 (1:1)
Österreich – Japan                 8:1 (4:0)
Österreich – Belgien               4:6 (3:3)

Weitere Infos:
www.wrg2019.com (Englisch)
www.rinkhockey.wrg2019.com/league/29 (Ergebnisse und Liveticker)
www.world-skate.tv (Livestream)
www.worldskate.org

Klemens Schüssling