RAIFFEISEN RHC Wolfurt – Newsletter

RAIFFEISEN RHC Wolfurt – Newsletter

Was gibt es diesmal Neues?
    I.   Drei Vertragsverlängerungen beim Raiffeisen RHC Wolfurt
 
I. Drei Vertragsverlängerungen beim Raiffeisen RHC Wolfurt
Mit großer Freude dürfen wir verkünden, dass die geführten Gespräche mit unseren spanischen Verstärkungsspielern Früchte getragen haben und alle drei ihren Verbleib beim Raiffeisen RHC Wolfurt verkündet haben.Mit unserem Spielertrainer Jaume Bartés, welcher sich hauptverantwortlich für die zuletzt großartigen sportlichen Erfolge verantwortlich zeigt, konnten wir den Vater des Erfolges weiterhin an unseren Verein binden. Jaume wird auch in der anstehenden Premierensaison in der Nationalliga A den Dirigentenstock schwingen, und unsere junge Mannschaft durch die Saison führen.

Zum dritten Jahr in Folge bleibt auch Topscorer Iker Bosch den Wolfurtern treu. Iker hat einen ausgesprochenen Torriecher und lässt die gegnerischen Torhüter bei Standards oft schier verzweifeln. Trotz mehrerer lukrativer Angebote von anderen Vereinen, aus unterschiedlichen Ligen, genießt Iker die Zeit beim Raiffeisen RHC Wolfurt und schätzt das familiäre Umfeld sehr.

In seine zweite Saison im Dress der schwarz/roten geht auch unser Rückhalt im Tor, Oriol Manzanero. Oriol hat zum Ende der Saison sowie in der entscheidenden Phase seine Leistung stets steigern können und mit teils unhaltbaren Paraden die Fans sowie seine Teamkollegen begeistert. Oriol hat sich in Wolfurt ebenfalls sehr gut eingelebt und mittlerweile auch sein Arbeitsglück gefunden.„Wir sind äußerst froh und erleichtert, dass sich Jaume, Iker und Oriol für einen Verbleib beim Raiffeisen RHC Wolfurt entschieden haben. Die drei Jungs passen perfekt in unser gestelltes Anforderungsprofiel und sind sportlich eine Bereicherung für alle Bereiche“ so ein zufriedener Mannschaftsverantwortlicher Emanuel König.

 
RAIFFEISEN RHC Wolfurt – www.rhc-wolfurt.com  Klicken Sie hier, um sich von diesem Newsletter abzumelden.
 

Tobias Winder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.